Boulderführer + Italien + Italy + guidebook + bouldering

 Northern Italy  

ISBN 978-3-938680-05-6
 

dreisprachig • trilingual

deutsch / englisch /italienisch

german / english / italian

 

Autoren • Authors: Ulrich & Harald Röker

iBloc

Boulder-Topo    Itala (N)

Das Buch beschreibt auf 352 Seiten über 30 Bouldergebiete und über 4000 Boulderprobleme in Norditalien von Südtirol bis Ligurien, vom Aostatal bis Parma.

Selbst der weitgereiste Boulderer wird von den Möglichkeiten und der teils atemberaubenden Landschaft dieser Gebiete fasziniert sein!
Granit, Gneis, Dolomit, Sandstein, Porphyr, Serpentinit und das alles in den verschiedenartigsten Variationen und Ausführungen - die Vielfalt der Gesteinsarten ist nahezu unglaublich. Und ebenso faszinierend ist die Landschaft, in der die unterschiedlichen Gebiete angetroffen werden. Vom einsamen Hochgebirgstal auf über 2000 m, wo man sich in fernen Kontinenten wähnt, bis hin zum meernahen Boulderspot mit mediterranem Flair ist einfach alles geboten.

Über die Hälfte des Buches ist in Farbdruck ausgeführt, zahlreiche Boulderbilder runden das Gesamtwerk ab! mehr...

 

The book describes on 352 pages more than 30 bouldering areas and more than 4000 boulder problems in Northern Italy from South Tyrolia to Liguria, from the Aosta Valley to Parma!

Even the far-travelled boulder expert will be impressed by the possibilities and the sometimes breathtaking landscape of these areas!
Granite, gneiss, dolomite, sandstone, porphyry, serpentinite and all that in nearly all possible variations and forms - The great variety of different kinds of rock is impressive. And so is the landscape of the different areas. From the quiet high mountain valley with transcontinental ambience to the mediterranean boulderspot close to the sea can be found everything.

More than half of the book is a colour print. Of course the books includes also many action photos! more...

 

Übersicht/Bilder zu vielen Gebieten

Overview/photos to most areas

(www.blocheart.de)

Aufhofen/Villa Santa Caterina [BZ]

Noigoas [BZ]

Tobl + Tobl Kehre [BZ]

Passo Valparola [BZ]

(Passo Sella) [BZ]

Algund/Lagundo [BZ]

Valle Daone [TN]

Valbondione [BG]

Spriana [SO]

Selvapiana [SO]

Val Masino [SO]

Val di Mello [SO]

(Cimaganda) [SO]

Alpe Devero [VB]

Foppiano [VB]

Monte [VB]

Massi di Cubo [AO]

Navetta [TO]

Frera [TO]

Niquidetto [TO]

Rifugio Levi Molinari [TO]

Bobbio [TO]

Rifugio Barbara [TO]

Castelmagno [CN]

  - Rocca Parvo [CN]

  - (Cima Reina) [CN]

  - Colle Esischie [CN]

(Valle Gesso) [CN]

Pian della Casa [CN]

San Giacomo di Entracque [CN]

Val Ellero [CN]

Valdinferno [CN]

Triora [IM]

Varazze [SV]

Cravasco [GE]

Lagoni [PR]

 

(  ) - only access info

we refer to existing topos there

29,90 €    ---> Online-Shop             Verkaufsstellen • Selling points

 

Buchbeschreibung • Description of the book

 

 Das beschriebene Gebiet.

The described area.

 

 

Die Beschreibung der einzelnen Boulderprobleme erfolgt in Englisch. In einem "Kleinen Lexikon" (Englisch-Deutsch-Italienisch) lassen sich unbekannte Begriffe nachschlagen.

The description of the different boulderproblems is in English. A "Little dictionary" (English-German-Italian) helps to find the meaning of unknown words.

 

Jedes Kapitel wird mit einer Übersichtskarte der Region eingeleitet.

Each chapter begins with an overview map of the region.

 

 

Die Beschreibung eines Gebiets beinhaltet in der Regel eine Anfahrts- und Zustiegsskizze. Das Gebiet wird zunächst allgemein beschrieben, dann folgen Informationen zu Anfahrt, Zugang, Unterkunft, Gestein, Klima und Absprunggelände jeweils 3-sprachig.

The description of an area contains in general maps for the getting there and the access. After the general information to the area follows information to the getting there, access, where to stay, the rock, the climate and the landing, all this in 3 languages.

 

Jeder Sektor eines Gebietes wird mit einem Topo aus der Vogelperspektive dargestellt.

Each sector of an area is described with a topo from a birds view.

 

 

 

Viele Gebiete werden zusätzlich mit Photos der einzelnen Blöcke beschrieben.

Many areas are also described with photos of the different boulders.

 

 
    Bouldern zwischen Mittelmeer und Zentralalpen!

Bouldering between Mediterranean Sea and Central Alps!

  • Topos der Blockfelder
  • Viele Block-Bilder mit Boulderverläufen
  • Über 4000 Boulderprobleme in 32 Gebieten
  • 352 Seiten
  • Exakte Zugangsbeschreibungen
  • Detaillierte Zustiegsskizzen
  • Viele Bilder im Innenteil
  • Topos of the boulder-fields
  • Many photos of the boulders with the course of the problems
  • More than 4000 boulder problems in more than 32 areas
  • 352 pages
  • Exact access information
  • Detailed access maps
  • Including many photos

 

Kritiken / Reviews:

Review on Rock+Run by Greg Chapman

Freak Climbing (English)
Freak climbing (Italiano)

Zebloc