bouldern + Schweiz + Boulderführer + Switzerland + Suisse + guidebook + bouldering + bloc

Avers + Magic Wood + Susten + Kandersteg

 Schweiz • Switzerland  • Suisse  

ISBN 978-3-938680-30-8
3. Auflage • 3rd edition  09/2015

 

dreisprachig • trilingual

deutsch / englisch /français

german / english / french

 

Autoren • Authors: Ulrich & Harald Röker

SwiSS Bloc °1

Bouldertopo    Schweiz [N]

Überarbeitete Neuauflage (2015) • Revised Edition (2015)

 

Ein Dutzend Boulder Hot-Spots zwischen Schaffhausen und dem Alpenhauptkamm.

Höhlenkalk am Kesslerloch, feinster Granit im Magic Wood und an den hohen Schweizer Pässen, chilliges Bouldern in Engelberg, sandsteinartige Block-Meere um Kandersteg und darüber hinaus noch einige weitere Boulder-Leckerbissen.

In den Schweizer Bergen schlummert noch ein nahezu unerschöpfliches Material an Blöcken und wartet darauf, entdeckt zu werden. Dieses Topo bietet eine Bestandsaufnahme der meisten wichtigen Schweizer Boulderspots im Gebiet der deutschsprachigen Schweiz. mehr...

 

A douzen boulder hot spots between Schaffhausen and the Alpine divide.

Cave-limestone at Kesslerloch, fine granite in Magic Wood and the high Swiss passes, relaxed bouldering in Engelberg, sandstone-like huge boulder fields in Kandersteg and some more boulder goodies will be introduced in this guidebook.

In the Swiss mountains an almost inexhaustible potential of boulders is waiting to be discovered. This guidebook takes stock of the current situation of most of the important Swiss boulderspots in the area of the german-speaking part of Switzerland. more...

 

 

Komplett in FarbeCompletely in colour

 

 

Übersicht/Bilder zu vielen Gebieten

Overview/photos to most areas

(www.blocheart.de)

 

Kesslerloch

Magic Wood (Averstal)

Engelberg

Blattiswald

Morschach

Gotthardpass

Sustenpass

Steingletscher

Grimselpass

Fuxenstein

Kandersteg

Goppenstein

 

 

 

 

 

 

 

 

32,00 €    ---> Online-Shop        Verkaufsstellen • Selling points

 

 Buchbeschreibung • Description of the book

 

Das beschriebene Gebiet.

The described area.

 

 

 Jeder Sektor eines Gebietes wird zunächst mit einem Topo aus der Vogelperspektive dargestellt.

Each sector of an area is described at first with a topo from a birds view.

 

 

 

Darauf werden die Boulderprobleme mit Photos der einzelnen Blöcke beschrieben.

Then the boulder problems are described with photos of the different boulders.

 

 

 

 

Die Beschreibung eines Gebiets beinhaltet in der Regel eine Anfahrts- und Zustiegsskizze. Das Gebiet wird zunächst allgemein beschrieben, dann folgen Informationen zu Anfahrt, Zugang, Unterkunft, Gestein, Klima und Absprunggelände jeweils 3-sprachig.

The description of an area contains in general maps for the getting there and the access. After the general information to the area follows information to the getting there, access, where to stay, the rock, the climate and the landing, all this in 3 languages.

 

 

 

 12 Bouldergebiete zwischen Schaffhausen und Alpenhauptkamm

 12 boulder hot spots between Schaffhausen and the Alpine divide

  • Über 2300 Boulderprobleme in 12 Gebieten
  • Topos der Blockfelder
  • Block-Bilder aller Blöcke mit Boulderverläufen
  • Insgesamt über 1200 Bilder
  • 320 Seiten
  • Exakte Zugangsbeschreibungen
  • Detaillierte Zustiegsskizzen
  • Komplett in Farbe
  • More than 2300 boulder problems in 12 areas
  • Topos of the boulder-fields
  • Photos of all boulders with the course of the problems
  • Altogether more than 1200 photos
  • 320 pages
  • Exact access information
  • Detailed access maps
  • Completely in colour