Alpiner Benimm

Im Gebirge sollte die Rücksichtnahme auf andere an oberster Stelle stehen. Im Rucksack ist immer ein Plätzchen für den eigenen Abfall, und sollte man auf achtlos weggeworfenen Müll anderer treffen, ist es auch keine Schande, diesen gleich mit zu entsorgen. In allererster Linie sollte die Ruhe der Berge respektiert werden, auch mit Rücksicht auf alle, die sich in der herrlichen alpinen Umgebung vom Streß der heutigen Zeit erholen möchten. Um außerdem im Falle der Fälle dem Bergrettungsdienst die Arbeit zu erleichtern, sollten folgende Dinge unbedingt beachtet werden: